Der Regionale Innovationsnetzwerk (RIN) Diabetes e.V. setzt auf lokaler und regionaler Ebene neue Impulse in der Prävention und Versorgung des Diabetes mellitus. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern und weiteren Akteuren aus den relevanten Bereichen der Wissenschaft, Versorgung, Wirtschaft, Patientenvertretung und öffentlichen Verwaltung werden seit Entstehung des Netzwerkes im Jahr 2014 innovative Ideen entwickelt und umgesetzt.

Gestartet als ein vom Land NRW gefördertes informelles Netzwerk, führt das RIN Diabetes seine Aktivitäten seit 2019 als Verein fort. Der Verein ist schwerpunktmäßig in den Bereichen „Information und Aufklärung“ sowie „Verbesserung der Diabetesprävention und -versorgung“ im Großraum Düsseldorf aktiv.

 


 

Gemeinsam engagieren – besser informieren

Der RIN Diabetes e.V. bietet ein Umfeld, in dem Expertise und Erfahrungen auf neue Impulse treffen, um gemeinsam zukunftsträchtige Projekte und Strategien zu entwickeln und voranzutreiben.

Dank etablierter Strukturen und neuer Kommunikationsformaten wird der RIN Diabetes e.V. die Vernetzung unter den Mitgliedern sowie mit externen Institutionen und Experten auch in Zukunft weiter stärken.

Profitieren Sie vom wechselseitigen Wissenstransfer, nutzen Sie die Gelegenheit sich bei uns auszutauschen & neue Kontakte zu knüpfen.

 


 

Wegweiser Diabetes

Seit 2015 bieten wir interessierten Personen mit dem Online-Wegweiser Diabetes eine Übersicht an lokalen Partnern der Diabetesversorgung im Großraum Düsseldorf.

Basierend darauf haben wir ergänzend eine breitgefächerte Broschüre veröffentlicht, die die zahlreichen Angebote sowie weitere wichtige Informationen zum Krankheitsbild Diabetes abbildet.

Finden Sie mit unserem Wegweiser Diabetes das passende Angebot für sich oder Ihre Angehörige im Großraum Düsseldorf.

 


 

Qualitätszirkel Psychodiabetologie (08.12.2021)

Mit dem Qualitätszirkel wenden wir uns an Akteure der Psychotherapie und Diabetologie aus NRW, mit dem Ziel, ein interdisziplinäres Forum des Austauschs zu schaffen.

In Zusammenarbeit mit der AG Diabetes und Psychologie der DDG wollen wir aktuelle Themen der Psychodiabetologie und Fälle aus der Praxis diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Themenvorschläge - denn der Qualitätszirkel lebt von der Diskussion.

 


 

RIN Talk

In unseren RIN Talks möchten wir Akteure der Diabetesversorgung zu unterschiedlichen Themen gezielt zusammenbringen und gemeinsam aktuelle Versorgungsprobleme diskutieren.

Aufbauend auf Kurzimpulsen von eingeladenen Key-Speakern entwickeln wir gemeinsam potenzielle Lösungsansätze, die wir im Rahmen unseres RIN Symposiums, RIN Herbsttreffens und Projektmeetings weiterentwickeln.

 

 

Mit Anregungen und Ideen wenden Sie sich einfach an uns!

 

 

 

 

Unterstützen Sie uns und werden Sie Teilnehmer bei einer unserer Studien.

 

Forschen für die Zukunft - Übersicht der Klinischen Studien, die am DDZ laufen, um Diabetes zu erforschen. Es werden regelmäßig Probanden gesucht.


 

 

{RSSDDZSTUDIEN}

Vor 100 Jahren entdeckten Frederick Banting und Charles Best das Insulin. Neben diesem besonderen Jahrestag fand 2021 zum dreißigsten Mal der Weltdiabetestag statt. Beide Jubiläen bildeten einen besonderen Anlass, um auf die Herausforderungen durch die Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus für die Betroffenen und die Gesellschaft hinzuweisen. Das RIN Diabetes beteiligte sich gemeinsam mit dem Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. (DDH-M NRW) an verschiedenen Veranstaltungen.

Hiermit möchten wir Sie zum nä. digitalen QZ Psychodiabetologie am Mittwoch, den 08.12 ab 18 Uhr einladen.

Zu Beginn der Online-Veranstaltung wird Frau Dr. Haller mit uns über das Thema „Die Verpackung durch Worte – die Umschreibung von Botschaften“ diskutieren und uns Gesprächstechniken vorstellen, durch die wir unsere Patient*innen besser erreichen können.

Nichts ersetzt den persönlichen Austausch! Dieses Motto möchten wir anlässlich des diesjährigen Weltdiabetestages wiederaufleben lassen und planen eine Präsenz-Veranstaltung am 14. November 2021 am Burgplatz in Düsseldorf von 14:00 – 18:00 Uhr, zu der wir Sie sehr herzlich einladen.

Mit unseren RIN Talks möchten wir Akteure der Diabetesversorgung – digital oder vor Ort - zu unterschiedlichen Themen gezielt zusammenbringen und gemeinsam aktuelle Versorgungsprobleme diskutieren.